Zurück

Schweizerische Bundesbahnen SBB

SBB App Konzept

  • UX
  • Screendesign
  • Tablet
  • Mobile
  • UX & Design
Schweizerische Bundesbahnen SBB
SBB App Konzept
Veröffentlicht
2011

In der Schweiz benutzen täglich über eine Million Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel. Ein Pendler ist dabei durchschnittlich 30 Minuten pro Tag unterwegs. Genau für diese Pendler durfte atpoint gemeinsam mit der SBB ein Konzept für eine mobile Anwendung erarbeiten.

Entertainment App Konzept

Dem Bahnpendler soll ein Mehrwert geboten werden. Der tägliche Begleiter eines Bahnreisenden ist das Smartphone, das zugleich die Basis für das Konzept bildet. Und das Konzept sieht vor, dass mittels Check-in erkannt wird, ob sich der Benutzer an einem Bahnhof oder in einem Zug befindet. Danach werden exklusive Inhalte freigeschaltet.

Hilfreiche Informationen zur Zugfahrt und zum Zielort

SBB App Konzept

Hilfreiche Informationen zur Zugfahrt und zum Zielort

Nach erfolgreichem Check-in für eine bestimmte Zugfahrt sind hilfreiche und unterhaltsame Informationen wie Reisedauer, Störungen, Zug-Auslastung, Effizienz, Geschwindigkeit, Wetter am Zielort sowie Zugkomposition ersichtlich. Letztere kann der Kunde virtuell überblicken und dadurch den nächsten Speisewagen, Ruheabteil etc. finden.

Für Unterhaltung sorgen zusätzliche Funktionen:

Diskutieren
Hier können über Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Tipps, Fundgrube etc. diskutiert werden. Die Einträge werden jeweils an die Zugfahrt getaggt. Jeder andere Benutzer kann nun kommentieren und bewerten. Somit können zu einem beliebten Thema ganze Diskussionen entstehen.
Spielen
Kleine, kurzweilige Spiele, die in direktem Zusammenhang mit der SBB oder der Zugfahrt stehen.
Lesen
Interessante Texte aus der Schweizer Literatur-Szene, Kolumnen und SBB Inhalte werden in diesem Bereich bereitgestellt.
Sehen
Lange Zugfahrten können anstrengend sein - Videos mit Entspannungstipps können Abhilfe schaffen.
Diverses
- Weckfunktion kurz vor der Destination
- Sofort-Kontakt-Button zur Bahnpolizei